Begleitung

FRIDA – Freiwillige in der Alltagsbegleitung
Geschulte ehrenamtliche Helfer unterstützen SeniorInnen bei Behördengängen, Arztbesuchen usw. und tragen so zum Erhalt der Selbstständigkeit und Lebensqualität älterer Menschen bei. Dadurch bleibt das Wohnen im eigenen Zuhause länger möglich.

Ämterlotsen: Ein Projekt der Caritas und des Diakonie
Die Ämterlotsen erhalten eine Ausbildung und fortlaufende Gruppenberatungen. Ämterlotsen unterliegen der Schweigepflicht. Rechtsberatung oder –Vertretung gehört nicht zum Aufgabengebiet.
www.aemterlotsen-rosenheim.de

Für genauere informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Mitglied.

Unterstützung

Mobiler Werkzeugkoffer
Kleine Reparaturen im Haushalt, kleine Pflegearbeiten in und am Haus und im Garten – all dies kann für hilfebedürftige Menschen ein großes Problem darstellen. Ein Handwerker ist für einen kleinen Auftrag oft nicht zu bekommen. Der „Mobile Werkzeugkoffer“ kann von Menschen in Anspruch genommen werden, die hilfebedürftig sind, die bei kleinen handwerklichen Aufgaben eine Hilfe benötigen und es sich finanziell nicht leisten können und ist noch dazu kostenfrei.

Fahrdienste Haus- und Gartenpflege

Mobilitätshilfe
Finanzieller Zuschuss für die Beförderung von Menschen mit Behinderung, Fahrten in der Freizeit.
www.bezirk-oberbayern.de

Für genauere informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Mitglied.

Einkaufshilfen

Das städtische Sozialamt bietet ab sofort einen Lebensmittel-Lieferservice für Seniorinnen und Senioren und Personen mit Risikoerkrankungen an. Das Angebot ist kostenfrei.

Haushaltsnahe Hilfen und Grundpflege

Für genauere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Mitglied.

Essen auf Rädern

Für genauere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Mitglied.

Hausnotruf

Sicherheit in den eigenen vier Wänden wünschen sich viele Menschen. Hausnotrufsysteme bieten diese Sicherheit, da hier eine 24-Stunden Rufbereitschaft und evtl. auch eine Schlüsselverwahrung gewährleistet werden. Der Hausnotruf ist ein anerkanntes Pflegehilfsmittel zu dem die Pflegeversicherung eine monatliche Zuzahlungspauschale übernimmt.

Für genauere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Mitglied.

Besuchsdienste

Viele ältere Menschen leben meist alleine, sie haben zwar keinen Pflegebedarf, kommen aber kaum noch „unter Leute“ und fühlen sich leider häufig einsam. Für ältere Menschen, die wenig soziale Kontakte haben, wird hier ein kostenloser Besuchsdienst angeboten. Dieses Projekt läuft mit Hilfe von eigens geschulten Ehrenamtlichen, die nach Terminvereinbarung gerne zu Ihnen nach Hause kommen – dieses Angebot ist noch dazu kostenlos.

Für genauere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Mitglied.

Pro Senioren Rosenheim e.V.